Kiesza – Hideaway

Die kanadische Sängerin und Songwriterin Kiesza überzeugt momentan YouTube und die UK Singles Charts mit ihrer Debüt-Single Hideaway.

Neben der Tatsache, dass es sich um einen klasse Song handelt ist auch ihr Musikvideo besonders, denn dieses wurde als One-Take realisiert. Sprich, es wurde ohne Schnitt in einem Zug gedreht. In dem Video läuft Kiesza tanzend durch die Straßen von Brooklyn und trifft immer wieder auf neue Tanzpartner.

Hideaway debütierte am 26. April 2014 auf Platz eins der UK Singles Charts. Ihre zweite Single ist ein Cover des 90er Eurodance-Lieds und Nummer-eins-Hits What Is Love von Haddaway.

What Is Love wurde von der als Roxbury Guys bekannten Komikertruppe bestehend aus Jim Carrey, Will Ferrell & Chris Kattan in der finalen Episode der 21. Staffel von Saturday Night Live am 18. Mai 1996 parodiert. Die Parodie war so erfolgreich, dass 1998 sogar ein Film mit dem Titel A Night at the Roxbury realisiert wurde, in welchem der Song die tragende Rolle spielt.

2006 brach eine regelrechte Hysterie im Internet aus, wenn zahlreiche Gif-Animationen und Videos auf YouTube erschienen, in welchen die ursprüngliche Szene aus Saturday Night Live nachgespielt wurde. (weitere Informationen findet ihr hier)

Erneute Aufmerksamkeit erlangte der Song 2008, als er in einer Pepsi-Werbung während des Super Bowl verwendet wurde und zahlreiche Stars mit hängenden und wackelnden Köpfen zum Song performten.